DFP Symposium | reflec:T

Schwangerschaftsübelkeit & ‑erbrechen: Studienlage und Erfahrungen aus der Praxis

- Eine Fortbildung der ÖGSFE -

16.11.2023 – 16.11.2025
Kostenfrei
unterstützt von sponsor

Event-details

Symposium

Schwangerschaftsübelkeit & ‑erbrechen: Studienlage und Erfahrungen aus der Praxis

INHALTE

Bei dieser Fortbildung steht das Thema Schwangerschafts­übelkeit und -erbrechen im Mittelpunkt. Prof. PD Dr. Johannes Ott erläutert deren zugrunde liegenden patho­physiologischen Mechanismen. Er bespricht, wie Übelkeit und Erbrechen in der Schwangerschaft diagnostiziert wird und wie die unter­schied­lichen Beschwerdebilder eingeordnet werden können. Außerdem bietet er eine Synopsis aktueller thera­peutischer State-of-the-Art-Ansätze. Ausführlich widmet sich PD Dr. Pedro‑Antonio Regidor dem aktuellen Forschungs­stand: Er evaluiert Neuigkeiten aus der Wissenschaft anhand von Studiendaten und reflektiert innovative Anwendungen in der Praxis. Zum Ausklang der Fortbildung lädt Prof. PD Dr. Johannes Ott das virtuelle Auditorium ein, sich am Austausch zu beteiligen – anhand von interaktiv diskutierten Fallbeispielen sollen Theorie und Praxis miteinander verbunden werden. Univ.‑Prof. Dr. Christian Egarter moderiert die Fortbildung und leitet die Fragerunde zum Abschluss der Vorträge.

REFERENTEN

Prof. PD Dr. Johannes Ott
PD Dr. Pedro-Antonio Regidor

MODERATION

Univ.-Prof. Dr. Christian Egarter

TEILNAHME |

kostenfrei

DFP-PUNKTE |

2 Punkte (ID: 782359)

VERANSTALTER/ÄRZTLICHER KURSLEITER:

Österreichische Gesellschaft für Sterilität, Fertilität und Endokrinologie, vertreten durch Univ.-Prof. Dr. Christian Egarter

KOOPERATIONSPARTNER/SPONSOR:

Exeltis Austria GmbH

LERNZIELE

  • Sie vertiefen Ihren Kenntnisstand aktueller diagnostischer Methoden des Themenkomplexes Übelkeit und Erbrechen in der Schwangerschaft und können diese einordnen
  • Anhand von aktuellen Studiendaten erhalten Sie praxisrelevante Einblicke in die Thematik Schwangerschaftsübelkeit und -erbrechen
  • Sie erhalten Hintergrundinformationen zum therapeutischen State-of-the-Art

Experten

experten

Univ.-Prof. Dr.
Christian Egarter

Univ.-Prof. Dr. Christian Egarter ist Facharzt für Frauen­heil­kunde und Geburts­hilfe in der Privat­klinik Goldenes Kreuz. Von 2011-2021 leitete er die Klinische Abteilung für Gynä­kologische Endo­krino­logie und Re­pro­duktions­medizin der Medizinischen Universität Wien. Zu seinen Forschungs­schwer­punkten gehören neben der Behandlung der Eileiter­schwanger­schaft sowie der Frühgeburt vor allem endo­krinologische Frage­stellungen. Er ist Mitglied verschiedener Fach­gesell­schaften und seit 2014 Mitglied der Bioethik­kommission beim Bundes­kanzleramt.

Expertenseite
experten

Prof. PD Dr.
Johannes Ott

Prof. PD Dr. Johannes Ott ist Facharzt für Frauen­heil­kunde und Geburts­hilfe in eigener Ordination und als Leiter der Klinischen Abteilung für Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin an der Medizinischen Universität Wien im Allgemeinen Krankenhaus der Stadt Wien tätig. Er ist spezialisiert auf gynä­kolo­gische Endo­krino­logie, Repro­duktions­medizin, Lapa­rosko­pie, Bauch­spiege­lung, Kinder­wunsch, Hormone, Meno­pause und PCO-Syndrom.

Expertenseite
experten

PD Dr.
Pedro-Antonio Regidor

PD Dr. Pedro-Antonio Regidor ist Medical Director von Exeltis Europe and Global Projects. Als Facharzt für Frauen­heil­kunde und Geburts­hilfe in eigener Praxis ist er darüber hinaus ein ausgewiesener Experte für gynä­kologische Endo­krinologie und Repro­duktions­medizin sowie auf dem Gebiet der gynä­kologischen Onkologie.

Partner

sponsor

Nächste Events

Symposium - Gynäkologie

Schwangerschaftsübelkeit & Ernährung / Omega‑3‑Fettsäuren in der Schwangerschaft

- Eine Fortbildung der ÖGSFE - Details & Anmeldung
Symposium - Gynäkologie

Verhütung Spezial

Details & Anmeldung
Symposium - Gynäkologie

Endokrinologisches Repetitorium – Teil 3, HRT: Basiswissen & Kasuistiken

Details & Anmeldung
Seminar - Gynäkologie

Kontrazeption und Thromboseprophylaxe

Details
Seminar - Gynäkologie

Übelkeit und Erbrechen in der Schwangerschaft - Welche therapeutischen Optionen gibt es?

Details
Symposium - Gynäkologie

Menopause Spezial

Details
Symposium - Gynäkologie

Schwangerschaftsübelkeit & ‑erbrechen: Studienlage und Erfahrungen aus der Praxis

- Eine Fortbildung der ÖGSFE - Details
Symposium - Gynäkologie

Update orale Kontrazeption und Dysplasie: aktuelle Möglichkeiten und neue Trends in Klinik und Praxis

Details
Seminar - Gynäkologie

Gebärmutterhalskrebs: neue Vorsorgerichtlinien und Therapie­möglich­keiten der Präkanzerosen, Primärprävention

Details
Symposium - Gynäkologie

Faktor V Leiden und andere thrombogene Faktoren

- Eine Fortbildung der Österreichischen Gesellschaft für Sterilität, Fertilität und Endokrinologie - Details
Statement - Gynäkologie

Ask-the-Expert 'Dysplasie' – mit Prof. Dr. med. Monika Hampl

Details
Symposium - Gynäkologie

HPV Spezial

Details & Anmeldung
Symposium - Gynäkologie

Endokrinologisches Repetitorium – Teil 2, Kontrazeption: Basiswissen & Kasuistiken

Details & Anmeldung
Symposium - Gynäkologie

Herausforderungen in der Schwangerschaft

Details & Anmeldung
Symposium - Gynäkologie

Hyperandrogenismus und polyzystisches Ovarialsyndrom

Details & Anmeldung
Symposium - Gynäkologie

Die Rolle der Östrogene bei Osteoporose, HRT und Kontrazeption

Details & Anmeldung
Symposium - Gynäkologie

Orale Kontrazeption: Individuelle Ansätze

Details & Anmeldung
Symposium - Gynäkologie

Endokrinologisches Repetitorium – Teil 1: Endokrinologie & Zyklus

Details & Anmeldung
Symposium - Gynäkologie

Diabetes, Ernährung, Übelkeit & Erbrechen – drei zentrale Themenfelder in der Gravidität

Details & Anmeldung
Symposium - Gynäkologie

Fertilität Spezial

Details & Anmeldung
Symposium - Gynäkologie

Blickpunkt Dysplasie – Herausforderungen und Lösungsansätze in der täglichen Praxis

Details & Anmeldung
Symposium - Gynäkologie

Sicher und wirksam behandeln in der fertilen Phase: Kontrazeption in Risikosituationen und Schwangerschaftsübelkeit

Details & Anmeldung
Symposium - Gynäkologie

Praxiswissen Gynäkologie: Aktuelles zu Dysplasie, Emesis gravidarum und Thromboserisiken hormoneller Kontrazeptiva

Details & Anmeldung
Symposium - Gynäkologie

Kontrazeption Spezial

Details & Anmeldung
Symposium - Gynäkologie

Potentiale in der Gynäkologie: Digitalisierung – Komplementärmedizin – Kontrazeption

Details & Anmeldung
<
>
email

Sie haben Fragen?
Unser Support-Team ist für Sie da!

Wie können wir Sie unterstützen? Kontaktieren Sie uns – wir freuen uns, mit Ihnen in Verbindung zu treten.