CME Symposium | reflec:T on demand

Menopause Spezial

07.12.2023 – 07.12.2024
Kostenfrei
unterstützt von sponsor

Event-details

Symposium

Menopause Spezial

INHALTE

Die Wechseljahre stellen viele Frauen psychisch und physisch vor neue Heraus­forderungen. Mit der Menopause tauchen viele Unsicherheiten auf. „Muss ich noch verhüten?“ oder „Was kann ich gegen Hitzewallungen und Schweißausbrüche tun?“ sind zentrale Fragen, die den Übergang in den neuen Lebens­abschnitt begleiten. Prof. Dr. med. Petra Stute und Prof. Dr. med. Thomas Römer geben Antworten, wie Sie Ihre Patientinnen in dieser Phase optimal behandeln und begleiten können. Prof. Stute erläutert, welche kontrazeptiven Möglichkeiten für Frauen 40+ bestehen. Die therapeutischen Optionen bei beein­träch­tigenden Wechsel­jahres­symptomen, insbesondere in Risiko­situationen, lotet Prof. Römer aus.

REFERENT:INNEN

Prof. Dr. med. Thomas Römer
Prof. Dr. med. Petra Stute

TEILNAHME |

kostenfrei

CME-PUNKTE |

4 Punkte

ZERTIFIZIERUNG |

07.12.2023 - 07.12.2024

KATEGORIE |

I

ÄRZTLICHER KURSLEITER

Dr. med. Jean-Louis Dumas

EVENT-SPONSOR

Exeltis Germany GmbH unterstützt dieses Event mit 13.785 €

LERNZIELE

  • Anhand von aktuellen Studiendaten gewinnen Sie praxisrelevante Erkenntnisse zur differenzierten Hormontherapie in der Peri- und Postmenopause
  • Sie erhalten einen Einblick in den therapeutischen State-of-the-Art bei prämaturer Ovarialinsuffizienz und bei Wechseljahresbeschwerden in Risikosituationen
  • Sie vertiefen Ihr Know-how zum Verhütungsbedarf und gegenwärtigen kontrazeptiven Optionen bei Frauen 40+ und erhalten anhand von Kasuistiken detaillierten Input für Ihre Kontrazeptionsberatung

Experten

experten

Prof. Dr. med.
Thomas Römer

Prof. Dr. med. Thomas Römer ist seit 2001 Chefarzt der Abteilung für Frauenheilkunde und Ge­burts­hilfe am Evan­gelischen Krankenhaus Köln-Weyertal. Als ein führen­der Mediziner für gynä­ko­lo­gische Operationen hat sich Prof. Römer in fol­gen­den Bereichen schwer­punkt­mäßig spezia­lisiert: MIC III, Gynä­­ko­logische Onkologie, Gynä­ko­logische Endo­krinologie und Re­pro­duk­tions­medizin sowie als Leiter des Endo­metriose­zentrums.

Expertenseite
experten

Prof. Dr. med.
Petra Stute

Prof. Dr. med. Petra Stute ist Leitende Ärztin und Stv. Chef­ärztin der Gynä­kologischen Endo­krinologie und Re­pro­duktions­medizin in der Frauen­klinik des Uni­versitäts­spitals Bern. Als Fachärztin für Frauen­heilkunde und Geburts­hilfe mit Schwer­punkt Gynä­kologische Endo­krinologie und Re­pro­duktions­medizin verfügt Prof. Stute über die Zusatz­bezeichnung Orthomolekulare Medizin.

Expertenseite

Materialien

Partner

sponsor

Nächste Events

Symposium - Gynäkologie

Schwangerschaftsübelkeit & Ernährung / Omega‑3‑Fettsäuren in der Schwangerschaft

- Eine Fortbildung der ÖGSFE - Details & Anmeldung
Symposium - Gynäkologie

Verhütung Spezial

Details & Anmeldung
Symposium - Gynäkologie

Endokrinologisches Repetitorium – Teil 3, HRT: Basiswissen & Kasuistiken

Details & Anmeldung
Seminar - Gynäkologie

Kontrazeption und Thromboseprophylaxe

Details
Seminar - Gynäkologie

Übelkeit und Erbrechen in der Schwangerschaft - Welche therapeutischen Optionen gibt es?

Details
Symposium - Gynäkologie

Menopause Spezial

Details
Symposium - Gynäkologie

Schwangerschaftsübelkeit & ‑erbrechen: Studienlage und Erfahrungen aus der Praxis

- Eine Fortbildung der ÖGSFE - Details
Symposium - Gynäkologie

Update orale Kontrazeption und Dysplasie: aktuelle Möglichkeiten und neue Trends in Klinik und Praxis

Details
Seminar - Gynäkologie

Gebärmutterhalskrebs: neue Vorsorgerichtlinien und Therapie­möglich­keiten der Präkanzerosen, Primärprävention

Details
Symposium - Gynäkologie

Faktor V Leiden und andere thrombogene Faktoren

- Eine Fortbildung der Österreichischen Gesellschaft für Sterilität, Fertilität und Endokrinologie - Details
Statement - Gynäkologie

Ask-the-Expert 'Dysplasie' – mit Prof. Dr. med. Monika Hampl

Details
Symposium - Gynäkologie

HPV Spezial

Details & Anmeldung
Symposium - Gynäkologie

Endokrinologisches Repetitorium – Teil 2, Kontrazeption: Basiswissen & Kasuistiken

Details & Anmeldung
Symposium - Gynäkologie

Herausforderungen in der Schwangerschaft

Details & Anmeldung
Symposium - Gynäkologie

Hyperandrogenismus und polyzystisches Ovarialsyndrom

Details & Anmeldung
Symposium - Gynäkologie

Die Rolle der Östrogene bei Osteoporose, HRT und Kontrazeption

Details & Anmeldung
Symposium - Gynäkologie

Orale Kontrazeption: Individuelle Ansätze

Details & Anmeldung
Symposium - Gynäkologie

Endokrinologisches Repetitorium – Teil 1: Endokrinologie & Zyklus

Details & Anmeldung
Symposium - Gynäkologie

Diabetes, Ernährung, Übelkeit & Erbrechen – drei zentrale Themenfelder in der Gravidität

Details & Anmeldung
Symposium - Gynäkologie

Fertilität Spezial

Details & Anmeldung
Symposium - Gynäkologie

Blickpunkt Dysplasie – Herausforderungen und Lösungsansätze in der täglichen Praxis

Details & Anmeldung
Symposium - Gynäkologie

Sicher und wirksam behandeln in der fertilen Phase: Kontrazeption in Risikosituationen und Schwangerschaftsübelkeit

Details & Anmeldung
Symposium - Gynäkologie

Praxiswissen Gynäkologie: Aktuelles zu Dysplasie, Emesis gravidarum und Thromboserisiken hormoneller Kontrazeptiva

Details & Anmeldung
Symposium - Gynäkologie

Kontrazeption Spezial

Details & Anmeldung
Symposium - Gynäkologie

Potentiale in der Gynäkologie: Digitalisierung – Komplementärmedizin – Kontrazeption

Details & Anmeldung
<
>
email

Sie haben Fragen?
Unser Support-Team ist für Sie da!

Wie können wir Sie unterstützen? Kontaktieren Sie uns – wir freuen uns, mit Ihnen in Verbindung zu treten.